Menü Schließen

Loge Nygemünster, Neumünster

Loge Nygemünster, Neumünster

Loge Nygemünster


Die heutige Loge „Nygemünster“ wurde am 3. September 1950 von Brüdern, die bereits Mitglied in der 1935 aufgelösten „Morwin Loge“ waren, gegründet. Unter diesem Namen war der Deutsche Druiden-Orden bereits seit dem 23. November 1911 in Neumünster vertreten.

Unser Name leitet sich aus der geschichtlichen Entwicklung Neumünsters ab. Der Mönch Vicelin, der dem Norden das Christentum predigte, gründete hier ein Kloster, das er Novum Monasterium, -in altdeutsch Nyge Münster-, nannte. Das Kloster wurde später nach Bordesholm verlegt; der Ort behielt seinen Namen. Zwei Kirchen tragen noch heute den Namen Vicelin bzw.St. Vicelin.

Wir über uns

Wir, die Brüder der Loge Nygemünster sind ein modernes Männerbündnis. Als Mitglieder der Loge verfolgen wir keine wirtschaftlichen, politischen oder konfessionellen Ziele. Die freundschaftliche Verbundenheit unter uns Brüdern gibt jedem die Möglichkeit, sich so zu äußern und verbindlich so zu leben, wie dies seinen Vorstellungen entspricht. Wichtig für uns sind:

  • Toleranz
  • Offenheit
  • Ehrlichkeit
  • Wohltätigkeit
  • Verbundenheit und
  • Treue untereinander.

Die Brüder der Loge Nygemünster treffen sich regelmäßig zur Logenarbeit im Logenhaus

Die Logenabende finden jeden 2. Dienstag im Monat um 20:00 Uhr statt.

Programm

Über unsere 14-tägig stattfindenden Logentreffen hinaus gibt es eine Reihe von Veranstaltungen der Loge Nygemünster, zu denen wir Sie ebenfalls herzlich einladen möchten.

Keine Termine gefunden.

 

Logenhaus:

Loge Nygemünster 
Marienstraße 48a
24534 Neumünster

1. Vorsitzender:
Thomas Lemke

E-Mail: Loge Nygemünster

Kontakt